FREIE PLÄTZE: August 2022 - jetzt schon vormerken lassen

Über mich

Ich möchte mich bei Ihnen vorstellen

Ich heiße Jessica Woehr, bin im September 1978 geboren und wohne mit meinem Ehemann und den 4 jüngsten meiner 6 Kinder am Rand von Geesthacht. Meine 2 ältesten Kinder haben schon ihre eigenen Haushalte.

Zu unserer Familie gehören außerdem unsere zwei Hunde und unsere Hühner.

Ich bin Mutter und Kindertagespflegeperson aus Leidenschaft. Es macht mir riesigen Spaß, Kindern dabei zu helfen, die Welt zu entdecken und sie auf einem Stück ihres Weges zu begleiten. Die Kindertagespflege bietet Ihrem Kind ein familiäres und liebevolles Umfeld, in dem es spielen, toben und lernen kann.

Damit die Kinder die Förderung bekommen, die sie brauchen, ist eine gute Vorbereitung und Qualifizierung für Kindertagespflegepersonen Pflicht. Die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes habe ich im August 2019 erhalten. Zudem absolviere ich alle 2Jahre einen Erste Hilfe Kurs für Kinder und Säuglinge.

Seit September 2020 bin ich zudem Fachkraft für Integrationspädagogik.

Hygiene und Infektionsschutz sind gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig. Daher habe ich ebenfalls einen Fachkundenachweis im Hygiene und Infektionsschutz

Ein besonderes Augenmerk in meiner Arbeit liegt auf den Präventionsschutz vor körperlicher und emotionaler Gewalt. 

Dafür habe ich verschiedene Fortbildungen absolviert und einen Fachkundenachweis Safe Kita Child. 


Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit Ihnen und Ihrem Kind!

Jessica Woehr

Fort- und Weiterbildungsnachweise


Mir ist es ganz besonders wichtig, mich ständig weiterzubilden, um gut qualifizierte Arbeit für Kinder und Eltern in der Kindertagespflege zu leisten. 

Erkenntnisse der Pädagogik/Psychologie und Rahmenbedingungen verändern sich schnell und mithilfe der Fort- und Weiterbildungen, bleibe ich immer auf dem neusten Stand.